Nutzungsbedingungen

§ 1 Allgemeines & Geltungsbereich

Das Unternehmen Dehler [Ausrüstung & Outdoor], Ulrich Dehler - im nachfolgenden Anbieter genannt - stellt Besuchern, aber vorwiegend seinen Kunden - im nachfolgenden Nutzer genannt - dieses Kundenportal unter den im folgenden genannten Voraussetzungen kostenfrei zur Verfügung. Die Nutzung dieser Internetseite ist nur zulässig, wenn der Nutzer diesen Bedingungen zustimmt.

In dem Kundenportal haben angemeldete Kunden unter anderem Zugang zu speziellen Filmen, Packlisten und Zugangsdaten für erweiterte Serviceleistungen wie z.B. andere geschützte Internetseiten des Anbieters.

 

§ 2 Newsletter und Kontaktaufnahme

Diese Kundenplattform basiert auf Kommunikation mit dem Kunden. Die Kundenplattform ist zudem nur für unsere Kunden gedacht mit denen schon eine geschäftliche Zusammenarbeit besteht. Mit der Registrierung bei unserer Kundenplattform aktzepiert der Nutzer ausdrücklich E-Mails und Newsletter E-Mails vom Anbieter. An Dritte gibt der Anbieter auch keine E-Mail-Adressen weiter, Details siehe unsere Datenschutzerklärung. In einer Bestätigungsmail beim Registrierungsvorgang wird der Nutzer nochmals auf die Zustellung von E-Mails vom Anbieter hingewiesen. Besuchern werden nur eingeschränkte Inhalte der Seite zugänglich gemacht, der Newsletter kann von Besuchern derzeit nicht beantragt werden und steht nur unseren Kunden zur Verfügung.

 

§ 3 Zugangsvoraussetzungen & Registrierung

a) Zugangsvoraussetzungen Kundenstatus: der letzte Einkauf über 50 € Warenwert liegt nicht länger als 6 Monate zurück.

b) Zugangsvoraussetzungen Stammkundenstatus: Stammkundenstatus haben Kunden, die mehr als eine Bestellung bei gesamt mindestens 500 € Warenwert in den letzten 12 Monaten beauftragt haben (Ladengeschäft oder online).

c) Als Dankeschön für besondere Unterstützung kann der Stammkundenstatus auch abweichend von b) erlangt werden.

d) Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Teilnahme am Kundenportal. Der Anbieter behält sich ausdrücklich das Recht vor Kunden im Einzelfall an der Teilnahme aus wichtigem Grund auszuschließen.

e) das Kundenportal ist für aktive Kunden, sollte innerhalb von 12 Monaten kein Einkauf beim Anbieter getätigt werden kann der Nutzerzugang gesperrt oder gelöscht werden.

d) Durch Klick auf den Knopf "Registrierung" folgen Sie bitte den beschriebenen Schritten. Sie erhalten nach Absenden des Registrierungsformulars eine Bestätigungsmail mit einem Bestätigungslink. Nachdem Sie den Bestätigungslinks in der E-mail angeklickt haben werden wir die eingegebenen Daten auf Korrektheit überprüfen und Ihr Nutzerzugang kann freigegeben werden.

 

§ 4 Hausrecht & Vertraulichkeit

a) Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Anbieters.

b) Ihr Nutzerzugang darf nicht übertragen werden und ist vertraulich. In unserem Kundenportal hat der Nutzer Zugang z.B. zu bisher unveröffentlichten Filmen, Dokumenten oder Zugangsdaten. Die Daten auf die Sie mit dem Nutzerzugang zugreifen können sind vertraulich und dürfen nicht weitergegeben werden. Der Nutzer ist für den Schutz seines Zugangs vor Missbrauch verantwortlich.

 

§ 5 Leistungen des Anbieters

Der Anbieter ist bemüht, das Kundenportal verfügbar zu halten und ist berechtigt Änderungen am Kundenportal vorzunehmen oder den Service nach Ankündigung auch ganz einzustellen. Der Anbieter übernimmt keine darüber hinausgehenden Pflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Kundenportals oder Übermitllung vertraulicher Daten. Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für die Verlässlichkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte. Dem Nutzer ist bekannt dass im Internet übermittelte Dateien potentiell unsicher sind.

 

§ 6 Haftungsbeschränkung

a) Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung auf den nach Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter oder Verrichtungs- bzw. Erfüllungsgehilfen des Anbieters. Der Anbieter haftet nicht bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten. Er haftet hingegen für die Verletzung vertragswesentlicher Rechtspositionen des Nutzers. Vertragswesentliche Rechtspositionen sind solche, die der Vertrag dem Nutzer nach dem Vertragsinhalt und -zweck zu gewähren hat. Der Anbieter haftet ferner für die Verletzung von Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer vertrauen darf.

b) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Nutzers aus Garantien und/oder Produkthaftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei Arglist, bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten sowie bei dem Verkäufer zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden bzw. bei Verlust des Lebens des Nutzers.

c) Der Anbieter haftet nur für eigene Inhalte auf dem Kundenportal. Soweit mit Links der Zugang zu anderen Webseiten ermöglicht wird, oder Inhalte von Dritten erstellt werden ist der Anbieter für die dort enthaltenen oder erstellten fremden Inhalte nicht verantwortlich. Er macht sich die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Sofern der Verkäufer Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten erhält, wird er den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren oder die Inhalte löschen.

 

§ 7 Pflichten des Nutzers

a) Der Nutzer wird Werbung und Beiträge mit werblichem Charakter unterlassen, für die Services des Anbieters darf natürlich gerne geworben werden.

b) Der Nutzer verpflichtet sich in dem Kundenportal keine Daten zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Hierbei ist insbesondere das Urheberrecht, Markenrecht und Wettbewerbsrecht zu beachten. Zudem dürfen die Daten keinen beleidigenden, unwahren, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben. Politische Diskussionen sind nicht erwünscht.

c) Der Anbieter ist bei Nichteinhaltung der Abschnitte a) und b) berechtigt, die betreffenden Beiträge abzuändern oder zu löschen oder / und den Zugang des Nutzers zu sperren oder zu löschen. Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter bei Nichteinhaltung der Abschnitte a) und b) den entstandenen Schaden zu ersetzen.

d) Der Anbieter hat gegen den Nutzer einen Anspruch auf Freistellung von Ansprüchen Dritter oder anderer Nutzer, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer geltend machen.

e) Dem Nutzer ist bekannt das seine Beiträge und übermittelte Dateien insbesondere in den öffentlichen Teilen des Kundenforums auch in Suchmaschinen gefunden werden können. Der Nutzer wird daher seine Beiträge vor dem Absenden sorgsam überprüfen.

 

§ 8 Nutzungsrechte
Der Nutzer gestattet dem Anbieter seine übermittelten Beiträge und Dateien dauerhaft bereitstellen zu dürfen. Der Nutzer behält weiterhin das Urheberrecht seiner Beiträge und Dateien, insofern diese die für den Urheberschutz notwendigen Anforderungen erfüllen. Der Anbieter hat das ausdrückliche Recht die Beiträge und Dateien des Nutzers zu bearbeiten oder zu löschen.

 

§ 9 Hinweis zur Benutzung der Webseite, Links
Das Herunterladen oder Ausdrucken einzelner Seiten und/oder Teilbereiche unserer Webseiten für den privaten Gebrauch ist gestattet. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln (elektronisch oder auf andere Weise), Modifizieren oder Benutzen dieser Webseite für öffentliche oder kommerzielle Zwecke hingegen ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung untersagt.
Auf dieser Webseite finden Sie Links zu anderen Webseiten im Internet. Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seite haben und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von diesen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§§ 7ff TMG).
Bei Links handelt es sich um „lebende“ (dynamische) Verweisungen. Wenn wir feststellen, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist.

 

§ 10 Laufzeit & Beendigung des Vertrags
Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen, beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.
Die Nutzungsrechte laut § 8 die der Nutzer dem Anbieter eingeräumt hat bleiben auch nach Vertagsbeendigung bestehen, der Nutzer hat keinen Anspruch auf Löschung oder auch weiterer Bereitstellung oder Herausgabe seiner Beiträge nach Beendigung des Vertragsverhältnisses.

 

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010